Umbau eines Hotels

Entwurf, Planung, Ausschreibung und Bauleitung

Konzeption: 
Das Hotel sollte ein neues, ansprechendes Gesicht bekommen und von außen als modernes Hotel erkennbar werden. Wo einst ein Satteldach war, entstand  eine attraktive Dachterrasse, die mit Loungemöbeln bestückt wurde und zum Sundowner einlädt. Die Hotelzimmer sind aus Schallschutzgründen zum Innenhof und Pool ausgerichtet, bekommen aber viel Licht von Süden über die offenen Bäder.

Technik/Materialien:
Der komplette Aufbau wurde in Holzständerbauweise errichtet. Die Fassade wurde zum Großteil mit Solarelementen bekleidet, die für das Warmwasser in den Bädern und zur Aufheizung des Pools dient. Im Innenbereich sorgen Holz und Glas für eine moderne und gleichzeitig gemütliche Atmosphäre.

  • hotelnagel_002kl
  • hotelnagel_005kl
  • hotelnagel_16kl
  • hotelnagel_11kl
  • hotelnagel_7kl
  • hotelnagel_14kl
  • hotelnagel_13kl
  • hotelnagl_19kl
  • hotelnagel_008kl
  • hotelnagel_15kl
  • hotelnagel_004kl
  • hotelnagel_006kl
  • hotelnagel_10kl
  • hotelnagel_007kl
  • hotelnagel_12kl
  • hotelnagel_003kl


 

Architekt Dipl.-Ing. FH
Christoph Preis
Schloss Moos
Anheggerstraße 53
88131 Lindau
Deutschland
Fon +49 (0) 83 82 - 40 96 40
Fax +49 (0) 83 82 - 40 95 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!