Panoramadomizil

Entwurf, Planung, Ausschreibung und Bauleitung 

Konzeption:
Panoramadomizil: Der Name ist Programm, auf einem etwas vorgelagerten Plateau wurde anstelle des alten  1,5-geschossigen Bungalows ein Vier-Famlienhaus mit unverbaubarem Panorama errichtet. Der vorgelagerte Standort erlaubt freie Sicht vom Pfänder über die Bregenzer Bucht, die Schweiz bis nach Konstanz. Große Fensterflächen und verglaste Balkone und Geländer nach Süden transportieren das Panorama direkt in die lichtdurchfluteten Wohnungen.

Material/Technik:
Das Gebäude ist nach Norden halb in den Hang versetzt; über das Mittelgeschoss erschlossen zeigt es sich zur Straße hin somit sehr zurückhaltend. Nach Süden öffnen sich die drei Geschosse großzügig Richtung See. In Massivbauweise mit hochdämmendem Mauerwerk errichtet, ergibt sich ein solides und dauerhaftes Gebäude, das durch die Solaranlage zur Brauchwasserwärmung ebenfalls seinen ökologischen Beitrag leistet.

  • BaeuHa_24_2kl
  • BaeuHa_24_1kl
  • BaeuHa_24_3kl


 

Architekt Dipl.-Ing. FH
Christoph Preis
Schloss Moos
Anheggerstraße 53
88131 Lindau
Deutschland
Fon +49 (0) 83 82 - 40 96 40
Fax +49 (0) 83 82 - 40 95 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!