Klinkerbau im Herzen Lindaus

Nur zehn Monate liegen zwischen dem ersten Spatenstich und dem Richtfest - zehn Monate, in denen 17.000 Kubikmeter umbauter Raum entstanden sind, ein sechs-geschossiges Gebäude, das im Lindauer Stadtteil Aeschach einen wesentlichen Akzent setzen wird - nicht zuletzt, durch seine hochwertige  Klinkerfassade, von der man beim Richtfest bereits die ersten Eindrücke bekommen konnte.

Patrik Meier, Geschäftsführer der i+r Wohnbau GmbH sprach allen am Bau beteiligten Betrieben ein großes Lob aus und  freute sich darüber, wie reibungslos die Arbeiten in den vergangenen Monaten an der  Baustelle verlaufen sind - nicht ganz selbstverständlich angesichts der  Tatsache, dass das Grundstück direkt an einen vielbefahrenen Kreisverkehr grenzt.

Als Vertreter der Kommune lobte auch Stadtrat Thomas Hummler die Arbeit aller Beteiligten. Im Frühjahr 2016 wird das Gebäude bezugsferitg sein, neben der exklusiven Penthauswohnungen bringen Arztpraxen, Geschäfte und weitere Wohnungen Leben in das Bauwerk, das wegen seiner Postanschrift (Ludwig-Kich-Straße 2) den Namen LuKi 2 trägt.

  • 2015_10_RichtfestLuki_10_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_09_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_07_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_03_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_02_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_05_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_11_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_06_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_08_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_04_kl
  • 2015_10_RichtfestLuki_01_kl


Mit einem Klick auf den unten stehenden Link kommen Sie zum Bericht der Lindauer Zeitung.

pdf20151009_Lindauer_Zeitung.pdf318 kB

 

Architekt Dipl.-Ing. FH
Christoph Preis
Schloss Moos
Anheggerstraße 53
88131 Lindau
Deutschland
Fon +49 (0) 83 82 - 40 96 40
Fax +49 (0) 83 82 - 40 95 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!